Gospel

aus Heisingen
Nächste öffentliche Auftritte

26.+27.08.2017 Teilnahme an Wottelfest in Heisingen


01.10.2017 Doppelkonzert in der Friedenskirche in Essen-Dellwig

Newsletter abonnieren

Wichtiger Hinweis: Falls nach einer Newsletter-Anforderung keine Bestätigungsmail ankommt, bitte den Spam-Ordner überprüfen.
Anmelden
Anmelden

Am 11. Februar 2017 fand das sechste Essener Gospel-Festival statt. Chöre und Gruppen aus dem Essener Raum feierten die Vielfalt der Gospelmusik in der Erlöserkirche. Von sanften Balladen über rockige Klänge bis zu temperamentvollen Songs sowie mitreißenden Trommelrhythmen reichte die Bandbreite, mit der die Gruppen ihr Publikum in der voll besetzten Erlöserkirche begeistert haben.

Wer mitsingen wollte, war eingeladen, eine Woche vorher an einem Workshop teilzunehmen. Dieser fand am vorherigen Samstag in der Reformationskirche, Julienstr. 39 in 45130 Essen, statt. Der Workshop-Chor hatte mit Sängern und Sängerinnen aus den teilnehmenden Gruppen am 11. Februar einen eigenen Auftritt.

Teilgenommen haben die Chöre: Reformation Singers Company, The HeiSingers, das Vocalensemble Memories und die Afro-Trommelgruppe Ngoma Kimpwanza.

Hier ein Link zu einem Video von Christoph Z. Der Eröffnungssong des Festivals „Open the eyes“ gesungen von allen 3 Chören. Text und Musik von Paul Baloche

Fotos freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Uta Höppner und N.+W.-D. Klaus


Letzte Aktualisierung: 10.03.2017
<